Quantum Energie Methode

Steckst Du fest und findest keinen Ausweg? Bist Du auf der Suche nach Transformation und Veränderung?
Willst Du deine Ängste, Blockaden, Depressionen und Zwiefel besiegen?

Finde DEINEN goldenen Schlüssel zum Glück

.

In Deinem Beruf – mit Deiner Familie – und nicht zuletzt in Deinem eigenen Inneren Herzensraum und mit Dir selbst.

Wir arbeiten mit mehreren Schritten:

1) Der Grund / die Ursache des Problems wird analysiert: Was ist Ihr Ziel? Was wollen Sie gerne erreichen? Und warum hat das bisher nicht funktioniert? Im persönlichen Gespräch betrachten wir mit unterschiedlichen Herangehensweisen,
A: Ihre Ausgangssituation
B: Wie sieht Ihr Ziel aus? Was ist Ihr Wunsch?
C: Hindernisse, die auf Ihrem Weg liegen
D: Was führt zum Ziel?

– Was haben Sie bisher versucht / und warum hat es nicht funktioniert?
– wann ist Ihr Problem entstanden?
– ist die Ursache aktuell oder mehrere Jahre zurückliegend in der Vergangenheit zu finden?
– welche äußere Faktoren haben dazu geführt (Berufliches, Familiäres, Krankheitsbedingt …..)
– welche inneren Faktoren spielen eine Rolle (Blockaden, Ängste, falsche Glaubensätze…..)

Dabei kommen verschiedene Techniken zum Einsatz: Die klassische Ausbildung zum Heilpraktiker Psychotherapie —-  kombiniert mit modernen, spirituellen Alternatimethoden: Der Arbeit mit dem  verletzte Innere Kind  /  dem Spiegel- Resonanzgesetz  / Glaubenssätze erkennen und transformieren /  /  Hooponopono  /  HUNA – Lehre  /  Hoppen / Grundlagen der Hypnose  /  Familien- Systemstellen / Quanten-Matrix, Mental-Coaching  und anderes

ICH BIN spirituell seit Jahren auf dem Weg und erkenne aufgrund meiner Hochsensibilität und Medialität, wo der richtige Ansatzpukt liegt, um Dir über Deine Blockade hinwegzuhelfen. Weitere Informationen zu meiner beruflichen Ausbildung findest Du hier:
www.alexandraviefeld.de/mein-beruflicher-werdegang

2) Das Unterbewusstsein und das Herzgefühl werden integriert

Das besondere bei dieser Art des Coaching ist eine spezielle Fragetechnik, die im zweiten Schritt auch das Unterbewusstsein mit einbezieht.
So wie Sigmund Freud von “ES – ICH – ÜBERICH” spricht, führt die Fragetechnik der Quantum Energie Methode in die Tiefe. Die Gesamtheit der Seele erspürt aus dem Unterbewusstsein und über das Herzgefühl den richtigen Lösungsweg. Das Ursprungsthema / die Ursache des Problems liegt häufig unerkannt und verdrängt im Verborgenen.
Mit der sog. “Kontaktaufnahme” sprechen wir auf unterschiedliche Art und Weise mit Ihrem “Thema” oder “Problem”. Ihr “höheres Selbst, Ihr Unterbewusstsein, Ihre Seele – aber auch Ihr Ego und der Innere Kritiker kommen zu Wort.

Verschiedene Coaching-Techniken vereinigen sich: Die Quantum-Energie-Methode, die HUNA-Lehre, das verletzte innere Kind, Hoppen, die Arbeit mit dem 3. Auge usw.

Körper, Geist und Seele schwingen in dem gefundenen Lösungsweg im Einklang. Der Fluss des Lebens, die Liebe und die Leichtigkeit finden sich wieder.

3) Die Selbstheilungskräfte werden über das Unterbewusstsein aktiviert:

Eine gesunde, ausgeglichene Psyche erhält ein stabiles Immunsystem. Körperliche und seelische Erkrankungen werden schneller besiegt und/oder weniger heftig empfunden.


Das Prinzip der Selbstheilung
: Jeder Mensch trägt in seinen Zellen in der DNS die Information über den gesunden Urzustand des Körpers in sich. Doch im Laufe des Lebens führen verschiedene Ursachen dazu, dass sich krankhafte Veränderungen ergeben.
Die Quantenphysik besagt, dass alles im Universum durch unsichtbare Energien oder Schwingungen miteinander in Verbindung steht. Gerät der Körper durch falsche Verhaltensmuster oder Krankheiten aus dem Gleichgewicht, kann durch Quantenheilung die Harmonie im Körper wieder hergestellt werden. Andere Namen dafür sind auch Cosmic Re-Coding oder Matrix Energetics. Der kranke Bereich im Körper wird zur Neuprogrammierung oder Zellerneuerung d.h. zur Selbstheilung angeregt. Positives Denken ist der erste Schritt dazu: Die Grundstimmung wird positiv, die Schwingungen und Energien werden leichter.

Die wissenschaftliche Basis dazu ist eine Gesetzmäßigkeit aus der Quantenphysik: “Das Prinzip der Verschränkung”
Ein Lichtteilchen – Photon genannt – wird im Experiment in zwei Teile gespalten und an zwei weit voneinander entfernte Orte gebracht. Sowie eines der Teilchen verändert wird, reagiert das andere Teilchen nahezu zeitgleich mit – ohne äußere Einwirkung.